Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD) verabschiedet: Der neue EU-Standard für nachhaltige Lieferketten

Lesedauer 2 Minuten Am 15. März 2024 votierten die Vertreter der EU-Mitgliedstaaten im Ausschuss der Ständigen Vertreter (COREPER) für die Corporate Sustainability Due Diligence Directive (CSDDD), auch bekannt als „Supply Chain Act“. Die Richtlinie zielt darauf ab, große Unternehmen bezüglich der realen und potenziellen negativen Effekte ihrer Geschäftstätigkeiten, ihrer Tochterunternehmen und ihrer gesamten Lieferkette auf Umwelt und Menschenrechte in die Pflicht zu nehmen. Das Europäische Parlament stimmte schließlich am 24. April 2024 über die Richtlinie ab und nahm sie mit 374 zu 235 Stimmen bei 19 Enthaltungen an.

Weiterlesen »

Die Abfallreste einer Hightech-Almhütte nur zweimal jährlich abholen? Kein Problem!

Lesedauer 4 Minuten Wiesen, Weite, Wanderpisten: Eine Kombination, die man in den Berchtesgadener Alpen ausgiebig genießen kann. Zur Auszeit geht es in der Regel auf eine der zahlreichen Almhütten. Hier sticht eine besonders hervor: tom Almhütte, die mit dem Mops. Doch nicht nur Aussicht, Ambiente und Speisekarte beeindrucken, auch das Abfallmanagement ist etwas Besonderes.

Weiterlesen »

Erfolge bei der Reduktion der Emissionen von Treibhausgasen und Luftschadstoffen

Lesedauer 2 Minuten Der Umweltmonitor 2024 des Umweltbundesamtes (UBA) zeigt eine gemischte Bilanz: Erfolge sind bei der Reduktion von Treibhausgasen und Luftschadstoffen sichtbar, jedoch besteht in vielen Bereichen weiterhin erheblicher Handlungsbedarf. Der Bericht untersucht zehn zentrale Themenfelder wie Klima, Wasser, Luft, Energie und Verkehr anhand von Schlüsselindikatoren, die mit politischen Zielen verglichen werden.

Weiterlesen »

EU verbietet „Greenwashing“ in der Werbung

Lesedauer 2 Minuten Das EU-Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, das Aussagen wie „umweltfreundlich“, „nachhaltig“ oder „klimaneutral“ in der Werbung verbieten soll, sofern diese nicht nachweisbar sind. Die neue Regelung zielt darauf ab, irreführende Umweltwerbung zu unterbinden.

Weiterlesen »
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit regelmäßigen Informationen zum Thema ESRS, Nachhaltigkeitsberichterstattung und Lieferkette. Ihre Einwilligung in den Empfang können Sie jederzeit widerrufen.